Vesper-Konzerte 2021 in der Johanneskirche Thun

Die aktuelle Lage fordert für dieses Jahr einen Umzug von der kleinen, zierlichen Scherzligkirche in die geräumige Johanneskirche. Zudem gilt Masken- und Zertifikatspflicht.

Auch die Kirche Johannes ist in Thun akustisch ein geeigneter Ort für die Aufführung geistlicher Musik. 

 

Pro Jahr sind fünf Vesper-Konzerte vorgesehen. Es sind Konzerte, deren vier in einem direkten Zusammenhang mit dem Kirchenjahr stehen: Palmsonntag, Sonntag nach Auffahrt, Bettag, Winterzeit-Konzert und Stephanstag. Coronabedingt sind die Konzerte vom Palmsonntag und Sonntag nach Auffahrt auf Juni und August verschoben. 

 

Mit dem Wort «Vesper» ist auch der Zusammenhang zur Gebetszeit um 17 Uhr, wie sie in den Klöstern über Jahrhunderte tradiert ist, gemeint. Wir lassen offen, ob die Vesper-Konzerte als reine Konzerte oder in Verbindung mit einer kurzen Liturgie oder Lesung aufgeführt werden.

EINLASS NUR MIT GÜLTIGEM ZERTIFIKAT 

Es gilt wieder Maskenpflicht in allen öffentlich zugänglichen Innenräumen. 

Unter Newsletter-Links können die bisher erschienenen Newsletter gelesen werden. 

 

Wir freuen uns, Sie in der Johanneskirche begrüssen zu dürfen und wünschen allen eine gesegnete, lichterfüllte Advents- und Weihnachtszeit. Danke für Ihre Reservation.

 

OK Vesper-Konzerte